Sport

Der Unterricht

Sport ist mehr als nur Bewegung! Mach mit, bleib fair und fit!

 

Vom kleinen Bewegungsspiel bis zum großen Wettbewerb – unsere Schule ist bewegt und möchte alle Schülerinnen und Schüler zum lebenslangen Sporttreiben motivieren. Neben einer ausgewogenen Ernährung leistet vor allem die Freude an der regelmäßigen Bewegung einen wesentlichen Beitrag zum eigenen Gesundheitsmanagement. Zudem tragen ein gesundes Körperbewusstsein und Körpergefühl zur positiven Einschätzung der individuellen Lebenszufriedenheit bei.

 

In unterschiedlichen sportlichen Settings trainieren die Schülerinnen und Schüler ihre Koordinationsfähigkeiten und verbessern ihre Kondition. Neben der Entwicklung individueller sportlicher Leistungen lernen unsere Kinder in sportlichen Wettkämpfen, was „Fairness“ und „Teamgeist“ bedeuten und wie viel Spaß sie an einem fairen Turnier haben. Sie übernehmen Verantwortung in ihrem Team, verfolgen ein gemeinsames Ziel und lernen zusammen den angemessenen Umgang mit Erfolgen, aber auch Misserfolgen in Wettkampfsituationen.

Was unsere Schülerinnen und Schüler sportlich leisten können, zeigen sie regelmäßig bei der Teilnahme an „Jugend trainiert für Olympia“, schulinternen sowie schulübergreifenden Sportfesten und Meisterschaften mit Handball-, Fußball und Brennballturnieren, bei Minimarathon- und Spendenläufen und einzelnen Projekten, wie z.B. dem „Aktionstag Skaten“.

Unterstützt werden unsere Kinder zusätzlich durch die Zusammenarbeit mit externen Vereinen, im Rahmen derer sie weitere sportliche Erfahrungen sammeln und soziale Kontakte knüpfen. So trainieren die Profis des Handballvereins Füchse Berlin einmal jährlich mit den Klassen an unserer Schule.

Fachbezogene Kompetenzen des Sportunterrichts

BEWEGEN UND HANDELN – REFLEKTIEREN UND URTEILEN – INTERAGIEREN – METHODEN ANWENDEN à SPORT- UND BEWEGUNGSBEZOGENE HANDLUNGSKOMPETENZ

Inhalte des Sportunterrichts

LAUFEN, SPRINGEN, WERFEN, STOßEN – SPIELEN – BEWEGEN AN GERÄTEN – KÄMPFEN NACH REGELN – BEWEGUNGSFOLGEN GESTALTEN UND DARSTELLEN – BEWEGEN IM WASSER – FAHREN, ROLLEN, GLEITEN

Ein Zusammentreffen mit Berliner Schulen erfolgt im Rahmen des Frauenfußballtages beim gemeinsamen „Kicken“ in Zusammenarbeit mit  der Frauen- und Mädchenabteilung des 1. FC Union Berlin.

 

Wir nutzen/ bieten an: 

  • Teilnahme an „Jugend trainiert für Olympia“, den Leichtathletik-Bundesjugendspielen und dem Wettkampf „Run For School“
  • Sponsorenläufe sowie Mini- und Halbmarathon
  • Teilnahme an der Grundschulliga im Handball und dem Frauenfußballtag (unterstützt von den Vereinen Füchse Berlin und der Frauen- und Mädchenabteilung des FC Union Berlin)
  • Sportfeste und Schulmeisterschaften
  • Teilnahme an schulübergreifenden Sportturnieren
  • Aktionstag Skaten
  • AG Fußball
  • AG Tischtennis
  • AG Handball
  • AG Volleyball
  • AG Cha Cha & Co. mit jährlicher Teilnahme am internationalen Tanzfestival in Kargowa

In Zusammenarbeit N. Alisch und C. Thomas

Nützliches

Jugend trainiert für Olympia

Arbeitsgemeinschaften

freitags                       14:00 – 16:00 Uhr

Nähere Infos folgen…

 

 

mittwochs                  15:00 – 16:00 Uhr     F. Roloff

Da die Mädchenmannschaft bei Jugend trainiert für Olympia das Kreisfinale gewonnen und somit das Regionalfinale erreicht hat, wurde diese AG kurzerhand ins Leben gerufen. Alle Mädchen ab der 3. Klasse, die 2005 geboren oder jünger sind und gerne Fußball spielen, sind hier herzlich willkommen. Wir bereiten uns mit Techniktraining auf den kommenden Wettkampf vor und würden uns sehr über Verstärkungen freuen!

Handball 1.-3. Klasse

dienstags                    13:05 – 13:50 Uhr     M. Stoye

In der Handball-AG erlernen wir spielerisch die grundlegenden Techniken, die für das Spiel notwendig sind: Prellen, Fangen, Passen und Werfen. Alle Kinder, die Freude am Umgang mit Bällen haben, sind herzlich willkommen.

Als jahrelange Handballspielerin und Trainerin ist es mir eine Herzensangelegenheit, meine Lieblingssportart den Kindern nahe zu bringen. Da ich meist Unterstützung von Frau Grabow erhalte, können wir nach Leistung differenzieren. Zudem werden neue Kinder von erfahreneren in den ersten Stunden begleitet und in die Regeln eingeführt.

Mehrfach haben wir auch schon Handball-Bundesligaspiele besucht und mit Silvio Heinevetter, Mattias Zachrisson und Jakov Gojun haben bereits 3 Profispieler unsere AG besucht und mit den Kindern Trainings absolviert. Die nächsten beiden Profis stehen bereits in den Startlöchern – wir sind gespannt, wer diesmal nach Schulzendorf kommt…

 

Handball 4.-6. Klasse

mittwochs                  14:00 – 14:45 Uhr     F. Roloff

In Vorbereitung auf die Wettkämpfe von Jugend trainiert für Olympia wird bei uns viel gespielt. Wer Lust auf Handball hat, kommt einfach vorbei. Wir freuen uns über Zuwachs!

Leiter: Herr Stahlberg (Raum 202)

1. Kl.: donnerstags/ 13:00 – 14:00 Uhr

2. Kl.: donnerstags/ 14:00 – 15:00 Uhr

3. Kl.: donnerstags/ 15:00 – 16:00 Uhr

4. Kl.: freitags/ 13:00 – 14:00 Uhr

5./6. Kl.: freitags/ 14:00 – 15:00 Uhr

Tanz-AG
Die Tanz-AG trifft sich jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Getanzt werden Elemente aus Ballett, Jazzdance und lateinamerikanischen Tänzen. Wir lernen jedes Jahr einen neuen Tanz, den wir auf verschiedenen Veranstaltungen (Lichterfest, Seniorenweihnachtsfeier, Sommerfest, …) aufführen. Das macht den Mädels immer viel Spaß. Allerdings müssen die Kinder, die auch auftreten wollen regelmäßig zur Tanz-AG kommen. In der Tanz-AG können Kinder von der 2. bis zur 6. Klasse tanzen. Auch Kinder der 1. Klasse können bei der Tanz-AG schnuppern. Meistens sind die Schrittkombinationen aber für Kinder der 1. Klasse noch ein wenig knifflig.
Ich freue mich immer über Kinder die Lust und Spaß am Tanzen haben.
Leiterin der Tanz-AG: Juliane Wellner
montags                     14:00 – 15:30 Uhr      Herr König

donnerstags               14:00 – 15:30 Uhr      Herr König   

 

Die Tischtennis-AG richtet sich an die Kinder der Klassen 4-6. Nähere Infos folgen…

dienstags                   15:00 – 16:00 Uhr     J. Grabow (Nachwuchstrainer SV Schulzendorf)

Seit dem 1.11.2016 gibt es in Kooperation mit dem SV Schulzendorf die Volleyball AG. Hier können die Kinder in der Sporthalle lernen, wie man richtig pritscht – baggert – aufschlägt – schmettert und natürlich taktisch klug in einer Mannschaft spielt. Genauso stehen Spiel und Spaß dabei an erster Stelle. Wer Lust hat, schaut einfach vorbei und erfährt, was man alles mit einem Volleyball anstellen kann.

Der SV Schulzendorf hat eine große Volleyballabteilung und das Trainerteam bringt sehr viel Erfahrungen in dieser Sportart mit.

Sport frei!

Neuigkeiten aus dem Fach Sport

Schwimmunterricht

Schwimmunterricht

Liebe Eltern, in der kommenden Woche beginnt der Schwimmunterricht in Wildau. Alle Informationen bezüglich des Ablaufs haben Sie bereits erhalten. Als Schwimmlehrer stehen uns dieses Jahr Frau Egermann, Frau Walzel, Herr Gessner und als Vertretung Herr Lankeit zur...

mehr lesen

Sportlehrer

Frau A. Egermann

Frau A. Egermann

Sonderpädagogin

Sonderpädagogische Aufgaben, Sport

Herr M. Gessner

Herr M. Gessner

Klassenleiter 5a

WAT, Sport

Herr T. Lankeit

Herr T. Lankeit

.

Sport

Frau M. Stoye

Frau M. Stoye

Stellv. Schulleiterin/ Konrektorin

Mathematik, Sport

Frau A. Walzel

Frau A. Walzel

Klassenleiterin 4c

Sport, Mathematik, Sachunterricht