Liebe Eltern,

nun hat die Schule im Regelbetrieb mit ein paar Besonderheiten begonnen und wir hoffen, dass dies auch so bleiben kann.

Schulfremden Personen (Eltern und anderen Gästen) ist das Betreten nur in dringenden Notfällen erlaubt. Melden Sie sich in diesen Fällen umgehend im Sekretariat und tragen sich in die Kontaktzettel ein.

Möchten Sie Ihr Kind abholen, verabreden Sie sich bitte am Ausgang an der Terrasse.

Alle Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler müssen im Wegebereich des Schulhauses den Mund-Nasen-Schutz tragen. Es besteht keine Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen und auf dem Schulhof. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind jeden Tag die Maske mitbringt.

In den ersten 3 Schulwochen erfassen wir die Lernausgangslage aller Schülerinnen und Schüler in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch sowie zusätzlich in NaWi und GeWi in Klasse 5 und 6. Dazu nutzen wir die Programme ILeA+, Online-Diagnose sowie andere Instrumente, die das Ministerium vorgeschlagen hat. Die Erfassung der Lernausgangslage dient NICHT der Bewertung der Schülerinnen und Schüler. Auf dieser Grundlage werden zusätzliche Fördermöglichkeiten eingerichtet.

Sollten die Infektionszahlen steigen, kann es sein, dass die Schulen in einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht gehen müssen. Dafür haben die Klassenlehrkräfte die Klassen in je 2 Gruppen eingeteilt. Die Gruppen wechseln wöchentlich zwischen Unterricht und Homeschooling. Für das Lernen zu Hause werden die Lehrkräfte wieder Aufgaben zusammenstellen.

Kommt es zu einer Schulschließung, werden die Schülerinnen und Schüler Aufgaben von ihren Lehrern bekommen, dazu ein regelmäßiges Feedback erhalten und über digitale Medien bzw. telefonisch beraten. Wir nutzen als digitale Plattform in erster Linie die Schul- Cloud.

Die Leistungsbewertung im Regelbetrieb bzw. im Präsenzunterricht erfolgt unter Berücksichtigung der Lernausgangslage der Schülerinnen und Schüler bzw. der Vermittlung der Lerninhalte. Leistungen, die im Distanzunterricht erbracht werden, können in die Leistungsbewertung einfließen, wenn dies der Schülerin oder dem Schüler vorher bekannt gegeben wurde.

In dieser und in der nächsten Woche finden in allen Klassen Elternversammlungen statt. Bitte achten Sie darauf, dass Sie diese nur mit einem Elternteil besuchen und einen Mund- Nasen-Schutz tragen. Achten Sie zusätzlich auf die Abstandsregeln. Die Klassenlehrkraft Ihres Kindes wird Sie über weitere Veränderungen informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Maria Köckritz